Asylwesen

Eine Frage der Ehre: Miteinander – aber sicher!

Stark durch Vielfalt – mit Sicherheit für alle!

Die Vernetzung der heutigen Welt bringt viele Veränderungen mit sich, neue Chancen aber auch neue Herausforderungen. Die globale Verantwortung gegenüber Menschen in Krisengebieten verteilt sich auf die Schultern wirtschaftlich und sozial besser gestellter Länder.



Oftmals ist die einzige Chance auf ein Leben in Freiheit und Frieden für Notleidende und politisch Verfolgte, ihre Heimat zu verlassen und in der Fremde Zuflucht zu suchen, um sich und ihre Familien zu retten vor Hunger, Krieg und Elend. In vielen Regionen führt der Umgang mit Asylpolitik aus verschiedensten Gründen zu grossen Problemen. Kulturelle Missverständnisse, mangelnde Informations- und Aufklärungsarbeit, Systemfehler und fehlschlagende Massnahmen begünstigen Misstrauen, Angst und soziales Ungleichgewicht. Entwicklungen dieser Art bieten einen fruchtbaren Nährboden für Kriminalität und Gewalt und stellen für Politik, öffentliche Ordnungskräfte, Bevölkerung und Asylbewerber gleichermassen wachsende Probleme dar.

Präventive und operative Massnahmen sorgen für mehr Sicherheit und Ordnung in Regionen mit sozialen Brennpunkten. In enger Zusammenarbeit mit Behörden und staatlichen Organen können hervorragend ausgebildete und angemessen agierende Fachkräfte in allen Bereichen des Asylwesens entscheidend dazu beitragen, ein wichtiges Signal für friedliches Miteinander, Respekt und Menschlichkeit zu setzen. Das nachbarschaftliche Leben wird sicherer und entspannter für alle Beteiligten und ein Imageschaden für die Region wird abgewendet oder gar in einen Imagegewinn gewandelt.

Schaffen Sie ein angstfreies Zusammenleben für alle: mit Swiss Security Service als starkem Partner für Sicherheit und Ordnung!

Gern beraten wir Sie und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein passendes Leistungspaket für spezifische Sicherheitsaufgaben rund um das Asylwesen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren für nähere Informationen!